•  Servicehotline | 0800 - 10 10 871

Validierung von Aufbereitungsprozessen: Reinigung, Desinfektion, Verpackung, Sterilisation – Arztpraxis, Klinik und Krankenhaus

Individuell an Ihre medizinische Einrichtung angepasste Prozesse – standardisiert, sicher und gesetzeskonform. KS Medizintechnik ist Ihr kompetenter Partner im Bereich der Medizintechnik: Wir bieten einen zertifizierten herstellerunabhängigen Validierungsservice und eine erneute Leis­tungs­qua­li­fi­ka­tion von thermischen Aufbereitungsprozessen mit Reinigungs- und Desinfektionsgeräten (RDGs) sowie von Siegelnahtgeräten und Sterilisatoren aller namhaften Hersteller.

Standardisiert, sicher und gesetzeskonform.

Wir sind mit unseren kalibrierten Mess- und Prüfmitteln auf dem neuesten Stand der Technik, unsere zertifizierten Fach-Techniker validieren Schritt für Schritt die Aufbereitung Ihrer Medizinprodukte und erfüllen sämtliche Anforderungen nach § 5 MPBetreibV. Wir orientieren uns stets an den aktuell geltenden gesetzlichen und normativen Anforderungen und Leitlinien der DGKH (Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.), DGSV (Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung e.V.), AKI (Arbeitskreis Instrumenten-Aufbereitung), BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) und RKI (Robert-Koch-Institut).

Validierungsservice

Wir bieten Ihnen verschiedene Dienstleistungspakete zur Validierung und zu begleitenden Maßnahmen wie die Erstellung eines vollständigen Prozessplans, die Durchführung und Dokumentation von Aufbereitungsprozessen und die jährliche Verifizierung an.

Ablauf einer Validierung

  1. Wir übersenden Ihnen unsere Checkliste zur Vorbereitung der Validierung.
  2. Nach Rücksendung der Checkliste erfolgt die Klärung noch ggf. offener Fragen.
  3. Anschließend vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin für die Vor-Ort-Validierung in Ihrer Praxis.
  4. Während des Prüftermins protokollieren wir alle relevanten Prozessparameter und Rahmenbedingungen.
  5. Nach der Durchführung werten wir alle Aufzeichnungen in unserem Unternehmen aus.
  6. Abschließend erhalten Sie einen umfassenden Validierungsbericht mit entsprechenden Empfehlungen.

Für Fragen stehen Ihnen unsere technischen Spezialisten selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung:  0800 - 10 10 871

Wartung und erneute Leistungsqualifikation (Re-Validierung)

Wartung und Re-Validierung

Vor jeder erneuten Leistungsqualifikation (Re-Validierung) ist eine Gerätewartung nötig – deshalb empfehlen wir die Wartung und die erneute Leistungsqualifikation gleichzeitig durchführen zu lassen. Bei gleichzeitiger Beauftragung von Wartung und anschließender Leistungsqualifikation sowie bei Laufzeitverträgen gewähren wir Ihnen interessante Kombinations-Rabatte.

Technische Fehler an Geräten während der Validierung

Sollte sich bei der Validierung herausstellen, dass bei dem zu prüfenden Gerät ein unentdeckter technischer Fehler vorliegt, sind unsere Techniker aufgrund des mitgeführten Equipments in den meisten Fällen in der Lage, eine nötige Reparatur zu erbringen und dann den Validierungsprozess erfolgreich abzuschließen.

Technische Fehler an Geräten während der Validierung

Prüffristen zur Validierung

Prüffristen zur Validierung

Sterilisatoren und Reinigungs- und Desinfektionsgeräte (RDG) müssen sofort validiert werden, und zwar nach der Aufstellung bzw. Inbetriebnahme bzw. dem ersten produktiven Aufbereitungseinsatz.

Bei der Überprüfung geht es nicht um die bereits ab Werk geprüften Geräteparameter. Bei der Erst-Validierung geht es um die Installationsqualifikation (IQ), Betriebsqualifikation (BQ) und die erste Leistungsqualifikation (LQ), hierbei werden die Standortparameter, die Wasserqualität und der gesamte Aufbereitungsprozess einbezogen. Aufgrund des zeitlichen Vorlaufs empfehlen wir die Validierungsleistung gleichzeitig bei der Gerätebestellung zu vereinbaren.

Die erneute Leistungsqualifikation (Re-Validierung) von Sterilisatoren, Reinigungs- und Desinfektionsgeräten und Siegelnahtgeräten hat spätestens 12 Monate nach der Erst-Validierung zu erfolgen und beinhaltet die erneute Leistungsqualifikation (LQ) und die Beurteilung des jeweiligen maschinell gestützten Aufbereitungsprozesses.

Wir validieren medizinische Geräte folgender Hersteller

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte:

Melag, Miele, Euronda, IC Medical, Getinge, Tuttnauer, AT-OS, Meiko, matachana und weitere Hersteller auf Anfrage.

Sterilisatoren:

Melag, Miele, Euronda, Getinge , IC Medical, Steelco, Tuttnauer, Fona, Panasonic, Promotal, memmert, Fazzini, cisa, Lory, Runyes, BioBase, Prohs, equs, Tecno-Gaz, Sirona, matachana, Manfredi, Fedesa, Astell, Siltex, BenQ, Tau Steril und weitere Hersteller auf Anfrage.