Injektionspflaster Onlineshop

Zeigt alle 10 Ergebnisse

Nach Preis filtern

Ausführungen

B.Braun Askina Injektionspflaster

 17,62SSB

Das hautfreundliche B.Braun Askina Injektionspflaster eignet sich optimal für empfindliche Haut und bietet einen rutschfreien, zuverlässigen Sitz.

  • Einfaches Abtrennen durch Perforierung
  • Strapazierfähig und zugfest
  • Abgerundete Ecken verhindern Aufrollen
  • Wundkissen mit Schutzvlies
  • Eine Packung enthält 250 hochwertige Pflaster

BSN medical Leukoplast Soft Injektionspflaster

 11,81SSB

Die latexfreien BSN medical Leukoplast Soft Injektionspflaster für sensible Haut eignen sich optimal für den Schutz der Injektions- und Punktionsstelle.

  • Kostengünstige Großpackung
  • Für die kurzfristige Wundabdeckung
  • Einfach abreißbar und unsteril
  • Vliesträger mit weicher Wundauflage
  • Latexfreies Material

BSN medical Leukoplast soft white Injektionspflaster

 28,26SSB

Die BSN medical Leukoplast soft white Injektionspflaster sind fertig zugeschnitten im 500er-Pack und dadurch besonders einfach zu entnehmen.

  • Abdeckung von Injektionsstellen
  • Für zahlreiche Anwendungsgebiete
  • Maße: 1,9 x 4 cm
  • Latexfrei für sensible Haut
  • Sanft und rückstandslos zu entfernen

Hansaplast Sensitive Injektionspflaster

 9,75SSB

Die Hansaplast Sensitive Injektionspflaster beinhaltet keine allergieauslösenden Stoffe und liefern einen verlässlichen Schutz vor Schmutz und Keimen.

  • Optimale Hautverträglichkeit
  • Fördert die Wundheilung
  • Luftdurchlässig und bakterienundurchdringlich
  • Widerstandsfähiges Material
  • 100 Pflaster in der Packung

Hansaplast Soft Injektionspflaster

 9,84SSB

Das Hansaplast Soft Injektionspflaster besticht durch eine verlässliche Klebekraft, die zusammen mit der Vlieswundauflage einen hohen Komfort gewährleistet.

  • Besonders hautverträglich
  • Weiches, widerstandsfähiges Material
  • Zu 99 % bakterienundurchdringlich
  • Ideale Größe zur Verwendung nach Injektionen
  • 100 Pflaster in der Packung

Hansaplast Universal Injektionspflaster

 9,18SSB

Die Hansaplast Universal Injektionspflaster mit innovativer Bacteria-Shield-Technologie fördern den Schutz und die Heilung von kleinen Wunden und Verletzungen.

  • Haftet zuverlässig auf der Haut
  • Strapazierfähiges Material
  • Für sensible Haut geeignet
  • Verklebt nicht mit der Wunde
  • 100 Pflaster in der Packung

Hartmann DermaPlast sensitive injection Injektionspflaster

 15,26SSB

Die sanften Hartmann DermaPlast sensitive injection Injektionspflaster gewährleisten eine erstklassige Versorgung und Schutz der Einstichstelle.

  • Haftet zuverlässig auf der Haut
  • Aus widerstandsfähigem Material
  • Besonders hautfreundlich
  • 250 Pflaster in der Packung
  • Schützt die Injektionsstelle

Injektionspflaster

ab  7,95SSB

Die COM-TEX Injektionspflaster bestehen aus hautverträglichem sowie wasserabweisendem Material und schützen Injektionsstellen, kleine Wunden oder Verletzungen.

  • Unsteril verpackt
  • Für den hygienischen Einmalgebrauch
  • Vielseitige Einsetzbarkeit
  • Haftet nicht an der Wunde
  • Einfaches Entfernen

Trusetal Injection Injektionspflaster

 9,40SSB

Die Trusetal Injection Injektionspflaster enthalten keine allergieauslösenden Stoffe und liefern einen verlässlichen Schutz vor äußeren Einflüssen.

  • Schutz vor äußeren Einflüssen
  • Durch Perforation schnell abzutrennen
  • Nach Punktion und Injektion
  • Für kleine, oberflächliche Hautverletzungen
  • Gute Hautverträglichkeit

Urgo Urgosoft Injektionspflaster

ab  25,21SSB

Die Urgo Urgosoft Injektionspflaster sind bereits fertig geschnitten und bieten ein Wundkissen mit Schutzvlies, das ein Verkleben mit der Wunde verhindert.

  • Besonders hautverträglich
  • Strapazierfähig und zugfest
  • Abgerundete Ecken sorgen für besseren Halt
  • Einfach an der Perforation abzutrennen
  • Nach Blutentnahmen und Punktionen einsetzbar

Injektionspflaster für die Versorgung von Punktionswunden

Beim Durchdringen der Haut mit einer Kanüle entstehen Mikroverletzungen, das geschieht bei allen Formen der Punktion (lat. punctio „das Stechen“ | zu pungere „stechen“) – Injektion, Infusion, Blutentnahmen etc. Alle invasiven Zugänge müssen nach Beendigung der Behandlung sicher abgedeckt werden. Hierfür werden Injektionspflaster eingesetzt. Injektionspflaster werden in verschiedenen Größen, Formen und Ausführungen angeboten und je nach Lokalisation und Behandlungsart eingesetzt.

Sicherer Schutz der Einstichstelle

Unabhängig vom Injektionsort stellt jeder externe Zugang in den Körper ein Infektionsrisiko dar. Um das Risiko für Infektionen zu senken, werden daher ausschließlich Einmalartikel für die Injektion verwendet. Auch die Einstichstellen sollten beispielsweise nach Entfernung der Punktionskanüle sofort mit einem geeigneten Pflaster abgedeckt werden.

Sterile und unsterile Injektionspflaster

Je nach Einstichort und Infektionsrisiko werden sterile oder unsterile Pflaster verwendet. Bei komplikationsarmen Injektionen und gewöhnlichen Blutentnahmen werden meist unsterile Pflaster von der Spenderrolle verwendet. Sterile Pflaster werden meist bei größeren Punktionsstellen oder längeren Tragezeiten eingesetzt, sie bieten einen zusätzlichen Infektionsschutz.

Für jeden Bereich das passende Injektionspflaster

Injektionspflaster werden aus weichen und hautverträglichen Materialien gefertigt und sind in unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich. Farbenfrohe Designs oder Aufdrucke sind besonders in der Kinder- und Jugendmedizin beliebt.

Injektionspflaster besitzen eine saugfähige Wundauflage, um einzelne Bluttropfen oder geringe Sekretmengen auffangen zu können.

Der verwendete Klebstoff ist hautverträglich und einfach abzulösen. Klassische Injektionspflaster besitzen eine hohe Luft- und Wasserdurchlässigkeit und sind daher sehr atmungsaktiv. Für besondere Punktionsarten werden auch wasserabweisende Injektionspflaster und großflächig klebende Pflaster für den umfassenden Schutz angeboten.


Injektionspflaster über Sprechstundenbedarf (SSB) bequem online bestellen

Injektionspflaster sind als Sprechstundenbedarf* abrechenbar, bestellen Sie Ihre Injektionspflaster direkt versandkostenfrei im KS Medizintechnik Onlineshop. Die Abrechnung mit der entsprechenden Kranken­kasse übernehmen wir kostenfrei für Sie. Weitere Informationen und Bedingungen finden Sie auf unserer Informationsseite “Sprechstundenbedarf”.

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice unter 0800 10 10 871 oder über das Kontaktformular oder unseren Live-Chat.

*Beachten Sie bitte Ihre regionalen Verord­nungs­möglich­keiten