Abfallbehälter Onlineshop

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Nach Preis filtern

Fripa Handtuchsammelkorb 30/70 Liter

ab  25,90

Der robuste Fripa Handtuchsammelkorb aus weiß lackiertem Metall bietet eine schlichte sowie platzsparende Lösung für die Entsorgung von Papierhandtüchern.

  • Rechteckige Form
  • Auch als Sammelkorb für Wäsche verwendbar
  • In zwei verschiedenen Größen erhältlich
  • Optional mit Tüten bestückbar

Kimberly-Clark Professional Aquarius Abfallbehälter 43 Liter

 50,98

Der elegante Kimberly-Clark Professional Aquarius Abfallbehälter dient als praktische, hygienische sowie komfortable Lösung für die Abfallentsorgung.

  • Mit großem Einwurfschacht
  • Zum Aufstellen oder der Montage an der Wand
  • Schlagfestes, robustes Material
  • Einfach zu reinigen
  • Modernes, hochwertiges Design

Abfallbehälter

Medizinische Abfälle sind alle Arten von Abfällen, die infektiöse Stoffe enthalten, wie menschliches Blut oder Ausscheidungen, menschliches Gewebe und Organe sowie andere Materialien, die mit Blut oder anderen potenziell infektiösen Stoffen kontaminiert sein können.

Für die Entsorgung von medizinischem Müll gibt es spezielle Richtlinien (Richtlinie der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) als Vollzugshilfe für die Einstufung und Entsorgung von Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitswesens). Zudem gibt es lokale Unterschiede, die abhängig vom Abfallunternehmen zu erfragen sind.

Abfalleimer und Sammelkörbe sammeln den im Praxisalltag anfallenden Müll, bis er zentral entsorgt wird. Hygienische Standards, wie die TRBA 250, sorgen für ein einheitliches Trennungssystem, welches Keimverschleppungen sowie Infektionen verhindern soll.

Es ist nicht nur wichtig, gefährliche oder potentiell infektiöse Materialien auf angemessene Weise zu entsorgen, sondern auch sicherzustellen, dass die Mitarbeiter der medizinischen Abfallentsorgung die Materialien sicher handhaben. Es geht daher nicht nur um den Schutz der Umwelt, sondern auch um den Schutz der Mitarbeiter und Patienten.

Anforderungen und Unterschiede

Bei der Entscheidung eines Abfallbehälters ist es entscheidend, welche Art von Müll gesammelt werden soll, welches Fassungsvermögen benötigt wird und wie der Abfallbehälter bedient werden soll.

Der Behälter muss haltbar und robust sein, um einer starken Beanspruchung standzuhalten und um Beschädigungen zu widerstehen. Außerdem sollte er leicht zu reinigen und zu desinfizieren sein, um die hygienische Nutzung sicherzustellen. Daher empfiehlt es sich, geeignete Abfallbeutel zu nutzen, um die Kontamination auf ein Minimum zu reduzieren und die spätere Entsorgung zu vereinfachen.

Der Behälter für die Entsorgung von medizinischen Abfällen muss in der Lage sein, die Abfälle sicher zu lagern, bis sie ordnungsgemäß entsorgt werden können. Das bedeutet, dass die Wände des Behälters keine Lücken oder Löcher aufweisen dürfen, aus denen Flüssigkeiten auslaufen können. Er sollte außerdem leicht zu transportieren sein, ohne dass sein Inhalt auf den Boden oder andere Oberflächen verschüttet wird.

Geschlossene Abfallbehälter mit Deckel

Eine hilfreiche Methode, um zu verhindern, dass medizinische Abfälle Probleme verursachen, ist die Verwendung eines geschlossenen Eimers mit einem Deckel. Auf diese Weise lassen sich medizinische Abfälle sicher abdecken, und es wird sichergestellt, dass sich keine Keime in der Umwelt verbreiten. Zudem ist der Abfall optisch ansprechend und nicht einsehbar untergebracht und vor unbefugtem Zugang (zum Beispiel durch Kinder) gesichert.

Dies erleichtert die Abfallentsorgung, während gleichzeitig die Umgebung vor Verunreinigungen geschützt und die Geruchsbildung minimiert wird.

Hygienischer und sicherer Gebrauch dank Fußschalter

Der Abfalleimer mit Fußschalter ist ein Abfallbehälter, der sowohl eine freihändige Bedienung als auch den Schutz vor Verschmutzung ermöglicht. Der Fußschalter wurde so konzipiert, dass medizinische Abfälle sicher entsorgt werden können, ohne den Bereich mit den Händen berühren zu müssen oder eine Kontamination durch Blut, Körperflüssigkeiten oder andere infektiöse Materialien zu riskieren.

In der Regel verfügen Abfalleimer mit Deckel auch über einen herausnehmbaren Einsatz, der separat entnehmbar und einfach zu reinigen bzw. desinfizieren ist. Der Fußschalter verfügt meist über eine robuste Edelstahloberfläche, die leicht gereinigt und desinfiziert werden kann.

Neben dem Infektionsschutz schützen Fußpedale vor Risiken durch Einstiche oder Schnitte, die auftreten könnten, wenn der Abfallbehälter mit der Hand geöffnet wird.

Abfallbehälter mit Schwingdeckel

Für wenig infektiöse Abfälle und unkritische Bereiche eignen sich auch einfache Abfallbehälter, die auf einen festen Deckel verzichten oder einen Schwingdeckel besitzen. Diese Papierkörbe oder Sammelkörbe werden meist für unkritische Textilien oder Papier außerhalb der Patientenbehandlung genutzt.

Abfallbehälter für medizinische Einrichtungen günstig kaufen

Haben Sie Fragen zu den Entsorgungsmöglichkeiten in der Praxis, Klinik oder anderen medizinischen Bereichen? Unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite. Sie erreichen uns gebührenfrei unter 0800 10 10 871, direkt im Live-Chat oder über unser Anfrageformular.