Instrumentendesinfektion

Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Markenshops Praxishygiene

Produktwelt Instrumentendesinfektion

1–12 von 54 Ergebnissen werden angezeigt

Antiseptica Descogen-I Granulat zur Instrumentendesinfektion

 38,99

Das Antiseptica Descogen-I Granulat zur Instrumentendesinfektion ist, dank des breiten Wirkungsspektrums, das optimale Mittel für ein gutes Reinigungsergebnis.

  • Auf Wirkstoffbasis von aktivem Sauerstoff
  • Für die manuelle Aufbereitung
  • Optimale Materialverträglichkeit
  • Aufbereitung ohne sichtbare Rückstände
  • 1 kg verpackt in einer praktischen Dose

B.Braun Helimatic Cleaner alcaline Instrumentenreinigung

 31,99

B.Braun Helimatic Cleaner alcaline ist ein alkalischer Flüssigreiniger für die maschinelle Instrumentenaufbereitung mit einem grandiosen Reinigungsergebnis.

  • Reinigt sämtliche organische Verschmutzungen
  • Mit pH > 10 & spezieller Tensidkombination
  • Passend für alle Thermodesinfektoren
  • Optimierung der Aufbereitung
  • Optimal für hartnöckige Verschmutzungen

B.Braun Helimatic Rinse neutral NF Klarspülmittel

 50,99

B.Braun Helimatic Rinse neutral NF, ein pH-neutraler Flüssigklarspüler, führt zum optimalen Reinigungsergebnis bei der maschinellen Instrumentenaufbereitung.

  • Fleckenfreie und schnelle Trocknung
  • Toxisch unbedenklich
  • Vielseitig einsetzbar
  • Breite Materialverträglichkeit
  • Im kostensparenden 5 Liter Kanister

B.Braun Helimatic® Cleaner enzymatic NF Instrumentenreinigung

 44,72

Der B.Braun Helimatic Cleaner enzymatic NF, ein Flüssigreiniger für die maschinelle Aufbereitung, liefert ein ausgezeichnetes Reinigungsergebnis.

  • Effektiv gegen Blut und Eiweißverschmutzungen
  • pH-neutral & Materialschonend
  • Mit patentierter Enzym-Wirkstoffkombination
  • Für alle gängigen Reinigungsdesinfektoren
  • Erhältlich im 5 Liter Kanister

B.Braun Helimatic® Cleaner MA Instrumentenreinigung

 42,59

Der B.Braun Helimatic Cleaner MA ist ein mildalkalischer Flüssigreiniger für die zuverlässige maschinelle Instrumentenaufbereitung in einem RDG.

  • Hervorragendes Reinigungsergebnis
  • pH-Wert > 10
  • Besonders materialschonend
  • Optimal für Reinigungs- & Desinfektionsgerät
  • Anwendbar auch ohne Neutralisation

B.Braun Helimatic® Neutralizer C Neutralisationsmittel

 38,21

Der B.Braun Helimatic Neutralizer C, bestimmt für die maschinelle Instrumentenaufbereitung, dient der Neutralisation nach Einsatz eines alkalischen Reinigers.

  • Verbessertes Reinigungsergebnis
  • Farblos, klar
  • pH-Wert ca. 3,2
  • In verschiedenen Gebindegrößen erhältlich
  • Umweltverträglich und leicht abbaubar

B.Braun Helipur H plus N Instrumentendesinfektion

ab  15,89

Das umfassend und schnell wirksame B.Braun Helipur H plus N Instrumentendesinfektionsmittel ist für die optimale Instrumentenaufbereitung geeignet.

  • Formaldehydfrei
  • Flüssiges, grünes Konzentrat
  • Angenehmer Duft
  • In verschiedenen Gebindegrößen erhältlich
  • Schonende und wirkungsvolle Aufbereitung

B.Braun Helipur Instrumentenreinigung und -desinfektion

ab  12,71

Die hochwirksame B.Braun Helipur Instrumentenreinigung und -desinfektion eignet sich hervorragend für alle Instrumente und Geräte aus Metall, Glas und Keramik.

  • Breites Wirkspektrum
  • Besonders Reinigungsaktiv
  • Flüssiges Konzentrat
  • Aldehydfrei
  • In verschiedenen Gebindegrößen erhältlich

B.Braun Helizyme Instrumentenreiniger

ab  20,79

Der effektive B.Braun Helizyme Instrumentenreiniger löst bei der manuellen und halbautomatischen Vorreinigung auch die schwersten Verschmutzungen.

  • Enzymatischer Reiniger
  • Flüssiges Konzentrat
  • Parfümfrei
  • pH-neutral
  • In verschiedenen Gebindegrößen erhältlich

B.Braun Stabimed fresh Instrumentenaufbereitung

ab  27,58

Das B.Braun Stabimed fresh ist ein Konzentrat für eine zuverlässige Desinfektion und Reinigung von thermolabilen und thermostabilen Instrumenten.

  • Breites Wirkspektrum
  • Sehr kurze Einwirkzeit
  • Angenehmer, frischer Duft
  • Auf Basis von Alkylaminen
  • In verschiedenen Gebindegrößen erhältlich

B.Braun Stabimed ultra Instrumentenaufbereitung

 116,61

B.Braun Stabimed ultra Instrumentenaufbereitung (4 kg Eimer) ist ein Pulver zur Hochleistungsdesinfektion für thermostabile und thermolabile Instrumente.

  • Umfassendes Wirkspektrum
  • Im Ultraschall einsetzbar
  • Auf Basis von Peressigsäure
  • Aldehyd- und phenolfrei, frei von Aminen
  • 4 kg im dichtverschließbaren Eimer

Dr. Schumacher Descoton extra Instrumentendesinfektion

ab  18,99

Dr. Schumacher Descoton extra dient zur manuellen Instrumentendesinfektion und ist wirksam gegen alle behüllten und unbehüllten Viren (inkl. HBV / HIV / HCV).

  • Hohe Materialverträglichkeit
  • Besonders schnell wirksam
  • Für Desinfektion im Tauchbadverfahren
  • In verschiedenen Gebindegrößen erhältlich
  • Enthält anionische Tenside

Instrumentendesinfektionsmittel für Arztpraxis, Klinik und OP

Um eine professionelle Hygiene zu gewährleisten, müssen medizinische Instrumente nach dem Gebrauch fachmännisch aufbereitet werden. Bei der Instrumentenaufbereitung werden in erster Instanz Verschmutzungen entfernt und die Instrumente anschließend desinfiziert. Durch die Desinfektion werden Mikroorganismen und andere Keime inaktiviert oder bereits abgetötet. Im Anschluss kann von einer relativen Keimfreiheit ausgegangen werden. Unkritische Medizinprodukte (ausschließlich Kontakt mit intakter Haut) können bereits nach der Desinfektion wiederverwendet werden und müssen nicht sterilisiert werden.

Um eine vollständige Desinfektionswirkung zu gewährleisten, müssen Desinfektionsmittel auf die Beschaffenheit der Materialien abgestimmt werden. Die Herstellerangaben und die Gebrauchsanleitungen sind in jedem Fall verpflichtend einzuhalten um eine einwandfreie Desinfektionswirkung zu garantieren.

Die Instrumentendesinfektion – unkritisch, semikritisch und kritisch

Mehrweginstrumente werden in drei Gruppen der Medizinprodukteaufbereitung eingeteilt: unkritisch, semikritisch und kritisch. Die Einteilung erfolgt nach dem Einsatzgebiet, der Funktion und dem Aufbau des Produkts. Je nach Einstufung des Instrumentariums ändern sich auch die Anforderungen an die Aufbereitung. Eine professionelle Desinfektion ist jedoch in jedem Fall erforderlich. Der gesamte Aufbereitungsprozess muss gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) mit geeigneten validierten Verfahren und durch fachkundiges Personal erfolgen. Zum Schutz der Patienten und Anwender muss gewährleistet sein, dass der gesamte Ablauf und das geforderte Ergebnis reproduzierbar sind.

Welche Arten der Instrumentendesinfektion gibt es?

Die Desinfektion kann manuell über ein Tauchverfahren und entsprechender Einwirkzeit erfolgen oder maschinell über ein sogenanntes Reinigungs-Desinfektions-Gerät (RDG oder Thermodesinfektor). Die manuelle Desinfektion ist nur in unkritischen Bereichen zulässig. Die maschinelle Desinfektion und Reinigung ist daher aus verschiedenen Gründen (Verletzungsgefahr, Revalidierbarkeit) vorzuziehen. Für jedes Verfahren bestehen unterschiedliche Anforderungen, für alle Verfahren besteht die Verpflichtung zur Einhaltung der vom Hersteller gemachten Angaben zur Dosierung und Einwirkzeit.

Instrumenten-Aufbereitungsverfahren im Überblick

Bei der Reinigung, Desinfektion, Spülung sowie Trocknung der Medizinprodukte gibt es zwei Verfahren: die manuelle Reinigung und die maschinelle Reinigung. Laut RKI- und DAHZ-Richtlinien wird das maschinelle Verfahren bevorzugt empfohlen, da dieses Reinigungsverfahren im Hinblick auf den Arbeitsschutz sicherer ist, die Abläufe besser zu standardisieren sind und somit immer gleich ausgeführt werden können.

Die manuelle Instrumentendesinfektion

Oftmals wird die manuelle Reinigung der Medizinprodukte gewählt, wenn nur vereinzelt Mehrweginstrumente verwendet werden. Die Wirtschaftlichkeit maschineller Verfahren ist in diesem Fall meist nicht gegeben und die manuelle Aufbereitung erweist sich somit als nachhaltiger und kostengünstiger. Manuelle Reinigungs- und Desinfektionsverfahren müssen dennoch nach standardisierten und revalidierbaren Verfahren durchgeführt werden, da die manuelle Aufbereitung von Medizinprodukten zu keinem schlechteren Ergebnis führen darf, als die maschinelle Variante.

Im KS-Sor­ti­ment finden Sie alle dazu benötigten Uni­ver­sal- und Instru­men­ten­rei­ni­ger sowie Des­in­fek­ti­ons­mit­tel für Ihre manu­el­le Auf­be­rei­tung, wie Heli­pur und Helix von B.Braun, Giga­sept und Schülke, Korso­lex und Bodedex von Hart­mann sowie Qua­li­täts­pro­dukte von Dr. Wei­gert.

Dosiertabelle zum Ansetzen einer gebrauchsfertigen Instrumentendesinfektions-Lösung

Liter Lösungsmenge /
Konzentrat in Prozent
0,5 %1 %1,5 %2 %3 %4 %5 %
1 Liter5 ml10 ml15 ml20 ml30 ml40 ml50 ml
2 Liter10 ml20 ml30 ml40 ml60 ml80 ml100 ml
3 Liter15 ml30 ml45 ml60 ml90 ml120 ml150 ml
4 Liter20 ml40 ml60 ml80 ml120 ml160 ml200 ml
5 Liter25 ml50 ml75 ml100 ml150 ml200 ml250 ml
6 Liter30 ml60 ml90 ml120 ml180 ml240 ml300 ml
7 Liter35 ml70 ml105 ml140 ml210 ml280 ml350 ml
8 Liter40 ml80 ml120 ml160 ml240 ml320 ml400 ml
9 Liter45 ml90 ml135 ml180 ml270 ml360 ml450 ml
10 Liter50 ml100 ml150 ml200 ml300 ml400 ml500 ml
15 Liter75 ml150 ml225 ml300 ml450 ml600 ml750 ml
20 Liter100 ml200 ml300 ml400 ml600 ml800 ml1.000 ml
30 Liter150 ml300 ml450 ml600 ml900 ml1.200 ml1.500 ml

Für die Zubereitung einer gebrauchsfertigen Instrumentendesinfektions-Lösung gelten bestimmte Regeln, beachten Sie bitte diese Anleitung:

  • Konzentrat + Wasser = ergeben die Menge der gewünschten Instrumenten-Desinfektionslösung
  • Beispiel für eine 1-%ige Lösung auf 10 Liter Wasser = 100 ml Desinfektionsmittel + 9,9 Liter Wasser
  • Die Desinfektionsmittel immer nur mit kaltem Wasser ansetzen
  • Keine weiteren Mittel ohne die Genehmigung des Herstellers dazugeben
  • Standzeit entsprechend der Herstellerangaben einhalten

Die maschinelle Instrumentendesinfektion und Instrumenten­auf­be­reitung

Eine kon­se­quente ma­schi­nelle Instrumentenaufbereitung – Rei­ni­gung, Des­in­fek­tion und Sterilisation – der in der Arzt­praxis und Kli­nik ein­ge­setzten Instru­mente, ist die Grund­vor­aus­set­zung, um den strengen ge­setz­lichen Vorgaben und den ak­tu­ellen RKI-Hygiene­richt­linien zu ent­sprechen. Bei der maschinellen Instru­menten­auf­be­reit­ung set­zen wir auf die markt­füh­renden System­lösungen von Miele und MELAG und bieten Ihnen alles für die ma­schi­nelle Instrumentenaufbereitung, wie Vorspüler, Instrumentenreiniger, Klarspüler, Mittel zur Neutralisation und zum Nachspülen.

Instrumentendesinfektionsmittel und der Schutz von medizinischen Instrumenten

Um die Lebensdauer des Instrumentariums nicht zu verkürzen, Korrosionen und anderen Materialschäden vorzubeugen, sollte ein spezielles, material-verträgliches Desinfektionsmittel verwendet werden. Eine besonders große Rolle im Umgang mit Desinfektionsmitteln spielt zudem das Risiko von chemischen Reaktionen, ausgelöst durch einen unsachgemäßen Wechsel oder Mischung von zwei unterschiedlichen Desinfektionsmitteln. Wird ein Reinigungsmittel über eine längere Zeitspanne verwendet, können sich Rückstände auf den Instrumenten befinden. Im Falle eines Wirkstoffwechsels sollte daher eine gründliche Reinigung des Medizinproduktes stattfinden, um Materialschäden zu verhindern. Im Optimalfall können verschiedene Instrumentendesinfektionsmittel mit anderen Mitteln vom selben Hersteller aufeinander abgestimmt ausgewählt werden. In unserer Kategorie “Instrumentenreinigung & -pflege” finden Sie das notwendige Zubehör für den Schutz und die Pflege Ihrer medizinischen Instrumente.


Instrumentendesinfektionsmittel günstig online kaufen

KS Medizintechnik bietet optimale sowie sichere Lösungen im Bereich der Desinfektion von medizinischen und chirurgischen Instrumenten sowie einer flexiblen und wirtschaftlichen Nutzung validierbarer maschineller Verfahren an. In unserem Onlineshop finden Sie das passende Instrumentendesinfektionsmittel für Ihre Arztpraxis, Klinik, Pflegeeinrichtung oder den OP-Saal – stets zu günstigen Preisen. Sollten

Sie Fragen haben oder eine individuelle Beratung benötigen steht Ihnen unser Kundenservice gerne unter 0800 10 10 871 sowie über unseren Live-Chat oder das Kontaktformular zur Verfügung.

Als auto­risierter Fach­handel, mit allen nötigen Produkten, Ser­vices und Dienst­leis­tungen, wie der Beratung, Planung und Einrichtung von Aufbereitungsräumen stehen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung. KS Medizintechnik ist Ihr Komplett­lösungs­anbieter wenn es um Instrumentenreinigung und -desinfektion geht.