Markenshops Praxiseinrichtung

Produktwelt OP-Tische

Zeigt alle 6 Ergebnisse

AGA Power-Mat Multifunktionstisch

ab  5.299,00

Der AGA Power-Mat Multifunktionstisch im schlichten Design beeindruckt durch eine variable Polsterteilverstellung und einer elektromotorischen Höhenverstellung.

  • 5-teilige Liegenfläche
  • Hochwertig verarbeitet
  • Um 90 Grad abklappbare Beinauflagen
  • Belastbarkeit bis 130 kg
  • Sicherer Stand durch Bodenausgleichsschrauben

Schmitz Beinplatte für OPX mobilis 200

ab  1.239,73

Die Schmitz Beinplatte für OPX mobilis 200 mit integriertem Gewichtsausgleich ist optimal für die unterschiedlichsten OP-Eingriffe geeignet.

  • Per Knopfdruck abnehmbar
  • Spreiz- und abklappbar
  • Verstellbar mit Gasfederunterstützung
  • Neigung +20° bis -90°
  • Wahlweise ein- oder zweiteilig

Schmitz Hand- und Armlagerungstisch

 1.327,55

Der Schmitz Hand- und Armlagerungstisch ist nach allen Seiten neigbar und besitzt eine manuelle Höhenverstellung, die durch einen Klemmhebel fixiert wird.

  • Röntgenstrahldurchlässige Tischplatte
  • Über Kugelgelenk nach allen Seiten neigbar
  • Höhenverstellung von 650 – 960 mm
  • Sichere Arbeitslast: 40 kg
  • Maße: (BxTxH) 45 x 45 x 65-95 cm

Schmitz Kopfplatte für OPX mobilis 200

ab  831,64

Die Schmitz Kopfplatte für OPX mobilis 200 ist leicht abnehmbar und besitzt eine Neigungsverstellung über Gasfeder sowie einen integrierten Kassettentunnel.

  • Neigbar von +30° bis - 45°
  • Per Knopfdruck abnehmbar
  • Mit integriertem Kassettentunnel
  • Für den OPX mobilis 200 Tisch
  • In verschiedenen Ausführungen erhältlich

Schmitz OPX mobilis 200 Operationstisch

 9.271,00

Der Schmitz OPX Mobilis 200 ist der Allrounder unter den Operationstischen dank funktionaler Bedienbarkeit sowie einem hohen Komfort.

  • Übersichtliches und einfaches Bedienkonzept
  • Hoher Patientenkomfort durch Memorypolster
  • Uneingeschränkte Mobilität
  • Pflegeleicht und hygienisch
  • Optimale Lagerung der Patienten

Schmitz Polsterauflage für Hand- und Armlagerungstisch

 254,90

Die Schmitz Polsterauflage für den Hand- und Armlagerungstisch ist elektrisch leitfähig sowie strahlendurchlässig und sorgt für einen höheren Patientenkomfort.

  • Zu allen Seiten neigbar
  • Elektrisch leitfähig
  • Strahlendurchlässig
  • Abnehmbar
  • Maße: 450 x 450 x 30mm

Mobile und stationäre OP-Tische für chirurgische Praxen, Praxiskliniken und ambulante OP-Zentren

Ein Operationstisch ist mehr als eine Liege, auf der Patienten während eines operativen Eingriffes Platz finden. OP-Tische verfügen über zahlreiche Funktionen, um die Sicherheit für Patienten zu erhöhen und gleichzeitig die Durchführung des Eingriffes zu optimieren. Spezielle Funktionen, wie die Höhenverstellung und die Anpassung der einzelnen Liegensegmente, erleichtern die Arbeit des Operateurs.

OP-Tische von Getinge (Maquet)

Als Getinge Fachhandelspartner bieten wir Ihnen neben dem Medizin Technischen Kundendienst auch die gesamte Palette an Maquet OP-Tischen wie den Otesus, Magnus, Meera, Lyra, Alphamaxx, Betaclassic, Yuno II etc., die eine optimale Lösungen für jeden chirurgischen Bereich und für jede chirurgische Anforderung darstellen. Zudem beliefern wir Sie mit dem gesamten Getinge (Maquet) Sortiment, wie: Operationsleuchten, OP Deckenversorgung, Narkose- und Beatmungsgeräte, Modulare Raumsysteme und vielem mehr. Hier erfahren Sie mehr zu individuellen Lösungen für chirurgische Praxen, Praxiskliniken & ambulante OP-Zentren und zu intelligenten Nutzungsverträgen und Konzepten für Ihren Erfolg – zur Getinge Themenwelt

OP-Tische – zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten

Operationstische bestehen aus mehreren unterschiedlichen Polstersegmenten, die einzeln eingestellt oder komplett entfernt werden können. In der Regel bestehen sie aus dem Rücken-, Kopf-, Sitz-, Beinteilen, welche meist noch gesondert teilbar sind. Die Patientenlagerung ist ein elementarer Bestandteil bei der OP-Durchführung. So können beispielsweise Arm-, Bein-, Kopfteile abgeklappt, aufgestellt oder gänzlich abgenommen werden. Auch kann die Liege im Ganzen gekippt oder in Schräglage gebracht werden. Diese Anpassungen sind wichtig, um einen optimalen Zugang zum OP-Gebiet zu erhalten und gleichzeitig eine schonende Position für den Patienten zu erzielen.

Die Anpassung der einzelnen Elemente kann, je nach Modell, sowohl klassisch über mechanische Hebel oder auch elektromotorisch erfolgen. Operationstische verfügen im Regelfall über eine Hubsäule, auf der das Gewicht der Liege ruht. Über diese Säule ist die Höhenverstellung über eine hydraulische Pumpe oder durch eine elektromotorische Ansteuerung über einen Hand- bzw. Fußschalter möglich. Somit kann komfortabel auch zwischen der sitzenden und stehenden Arbeitsposition gewechselt werden. Röntgenuntersuchungen sind ohne Umlagern möglich.

Multifunktionstische sind robust verarbeitet – meist können sie mit einem Gewicht von 150 – 250 kg statisch belastet werden. Für höhere Gewichtsklassen werden Schwerlasttische angeboten.

Hygienischer und sicherer Gebrauch

Die verwendeten Materialien sind widerstandsfähig, feucht abwisch- und desinfizierbar. Dank der nahezu fugenlosen Verbindung zwischen den Polstersegmenten ist die Quetschungsgefahr deutlich minimiert und eine umfassende Reinigung problemlos möglich. Zudem sind die Polster druckentlastend, elektrisch leitend und flüssigkeitsundurchlässig. Durch stabile Transportrollen können mobile Tische frei im Raum positioniert werden, ein Pedal für die zentrale Feststellung der Lenkrollen sorgt für einen sicheren Halt. Eine Abdeckung schützt die leicht laufenden Räder vor Kontaminationen.


OP-Tische und Zubehör von Getinge, Schmitz und AGA

Wir bieten Ihnen mobile und stationäre Operationstische namhafter Hersteller für jede Anforderung sowie alles rund um den Operationssaal. Bei Fragen und zur Konfiguration Ihres OP-Tisches erreichen Sie unseren Kundenservice unter 0800 10 10 871 oder über das Kontaktformular.