Defibrillation / Reanimation

Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Markenshops Notfall & Überwachung

Produktwelt Defibrillation / Reanimation

AED & Defibrillatoren (10)

AED- & Defi-Energieversorgung (17)

AED- & Defi-Zubehör (22)

Defibrillations-Elektroden (12)

Defibrillation / Reanimation in Gesundheits- und öffentlichen Einrichtungen

Die Defibrillation ist eine Behandlungsmethode gegen lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen (Kammerflimmern, Kammerflattern), bei der starke Elektroschocks eingesetzt werden, um die normale Herztätigkeit wiederherzustellen. Für den Bereich Defibrillation / Reanimation bieten wir Ihnen eine Vielzahl von professionellen Geräten und Zubehör an, die im Gesundheitsbereich Anwendung finden sowie AEDs die im öffentlichen Bereich eingesetzt werden.

AED & Defibrillatoren

Bei ei­nem Defibrillator handelt es sich um ein medi­zini­sches Gerät, das in Fachkreisen auch als „Defi“ bezeichnet wird. Ein Defibrilla­tor (Ab­lei­tung lat. Defibrillare: „ent­flimmern“) wird ein­gesetzt, um lebens­be­droh­li­che Herzrhythmusstörun­gen wie Kammer­flim­mern und Kammer­flat­tern, Vor­­hof­flim­mern und Vor­­hof­f­lat­tern durch gezielte Stromstöße über ei­nen soge­nann­ten Elek­troscho­ckgeber zu be­en­den. Bei KS Medizintechnik finden Sie eine große Auswahl an manuellen, halbautomatischen und automatischen Defibrillatoren.

AED- & Defi-Energieversorgung

Um den wichtigen Lebensretter in Notfall sofort nutzen zu können, befindet sich der Defi oder AED meist dauerhaft im Stand-by Betrieb. Um die benötigte Energie zuverlässig und jederzeit abrufen zu können, werden daher leistungsstarke Batterien (Jahresbatterien) oder wiederverwendbare Akkus eingesetzt.

AED- & Defi-Zubehör

Ein umfangreiches Zubehörangebot ermöglicht eine individuelle und erweiterte Nutzung des AED / Defibrillators. Neben Erweiterungsmöglichkeiten wie einem zusätzlichen externen EKG-Modul, werden beispielsweise auch Vorrichtungen zur sicheren Lagerung und zum Transport angeboten.

Defibrillations-Elektroden

Der AED oder Defibrillator gibt elektrische Schocks über sogenannte Pads an den Patienten ab. Diese Defibrillations-Elektroden unterscheiden sich von herkömmlichen EKG-Elektroden und sind speziell auf die hochenergetische Schockabgabe ausgerichtet.


Reanimation bei schwerwiegenden Herzrhythmusstörungen mittels Defibrillation

Das Herz funktioniert wie eine leistungsstarke Pumpe, die kontinuierlich das Blut durch den gesamten Körper pumpt. Über einen Rhythmusgeber, dem sogenannten Sinusknoten, werden regelmäßige Impulse in belastungsabhängiger Frequenz produziert. Durch verschiedene Einflüsse können diese Impulse aus dem Takt geraten. Man spricht hierbei von einer Rhythmusstörung. Ausgelöst werden diese Störungen durch verschiedene Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, durch übermäßigen Konsum von Genussmitteln (Koffein, Nikotin, Betäubungsmittel, Alkohol) oder auch Stress und Überbelastung.

Viele kurzfristige Unregelmäßigkeiten sind oftmals gut behandelbar und führen nur selten zu schweren Komplikation. Kommt es jedoch zum sogenannten Kammerflimmern, was eine schwerwiegende Folge von Herzerkrankungen sein kann, kommt es zu einer lebensbedrohlichen Situation.

Beim Kammerflimmern ist das Herz nicht mehr in der Lage Blut zu pumpen – es beginnt unregelmäßig zu Flattern oder Flittern. Da die Zellen und das Gehirn dadurch nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden, kommt es innerhalb kürzester Zeit zur Bewusstlosigkeit. Unbehandelt führt diese Störung innerhalb von wenigen Minuten zum Herztod, da der Körper nicht mehr ausreichend mit sauerstoffhaltigem Blut versorgt wird.

Diese schwerwiegende Rhythmusstörung bedarf einer sofortigen Reanimation (Herz-Lungen-Wiederbelebung) und zusätzlich einer gezielten Schockabgabe durch einen Defibrillator. Durch den elektrischen Impuls wird das unregelmäßige Zucken des Herzens unterbrochen – im optimalen Fall, ähnlich wie bei einem Neustart, beginnt das Herz anschließend wieder im regelmäßigen Takt zu schlagen. Ohne die Defibrillation ist die Überlebenswahrscheinlichkeit sehr gering. Zudem leiten einige Geräte den Nutzer auch durch die weitere Reanimation, was die Überlebenschance zusätzlich erhöht.


Sie suchen weitere Produkte aus dem Bereich Defibrillation / Reanimation, dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt und helfen Ihnen gerne weiter. Für Fragen und für eine Kaufberatung steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung – telefonisch unter 0800 10 10 871 oder nutzen Sie unseren Live-Chat oder das Kontaktformular.