Markenshops Medizintechnik

Produktwelt Sonografie

Fetaldoppler & CTG-Geräte (13)

Gefäßdoppler (5)

Doppler- & CTG-Zubehör (10)

Medizinische Kondome (3)

Ultraschallgel & Reinigungsspray (11)

Ultraschallgeräte (24)

Videoprinter & Ultraschallpapier (3)

Sonografie – großes Sortiment für die Ultraschalluntersuchung in der Arztpraxis und Klinik

Ultraschalluntersuchung
Die Sonografie ist eine nicht-invasive Untersuchungsmethode, mit der tiefe Strukturen des Körpers begutachtet werden können. Umgangssprachlich spricht man vom Ultraschall oder der Ultraschalldiagnostik. In der Medizin wird die Sonografie hauptsächlich eingesetzt, um innere Organe und Gewebestrukturen darstellen zu können, ohne einen operativen Eingriff vornehmen zu müssen. Dazu zählen u.a. die inneren Organe, Gefäße, Muskeln oder auch Gelenke. Da nahezu jede Struktur des Körpers mittels Sonografie beurteilt werden kann, finden sich Sonografiegeräte in den meisten Arztpraxen und Kliniken wieder. Bei KS Medizintechnik finden Sie ein großes Sortiment an Produkten rundum die Sonografie:

Ultraschallgeräte (Sonografiegeräte)

Wir liefern Ihnen ein breites Portfolio an Ultraschallgeräten für Ihre medizinisch diagnostische Sonografie. Vom leichten mobilen Schwarz-Weiß-Gerät über tragbare Farbdoppler bis hin zu stationären Ultra­schall-Systemen der Spitzenklasse namhafter Ultra­schall-Hersteller.

Fetaldoppler & CTG

Fetal­dopp­ler und CTG-Geräte für die Gynä­ko­lo­gie die­nen zur Über­wa­chung der Herz­töne des unge­bo­re­nen Kin­des im Mutter­leib mit­tels Dopp­ler-Effekt bzw. Kardio­to­ko­gra­phie. eCTGs ermög­li­chen die papier­lose Doku­men­ta­tion per Soft­ware. Hier finden Sie Marken­pro­dukte von Huntleigh, Edan und Hadeco zu günstigen Preisen.

Gefäßdoppler

Im Bereich Doppler­sonografie dienen Gefäß­doppler für die Angi­olo­gie zur Dia­g­nose von Gefäß­er­kran­kungen, aus­ge­wählte Modelle erlau­ben die Ermitt­lung des ABI-Wer­tes zum pAVK-Aus­schluss oder eine Zehen­druck­mes­sung (TBI).

Medizinische Kondome

Kondome für medizinische Ultra­schall­son­den wer­den bei der Ultra­schall­unter­su­chung als Hygieneschutz ein­ge­setzt, hier fin­den Sie ver­schie­dene Ultra­schall-Schutz­­hüllen in Stan­dard­aus­füh­rungen, als Hypoallergenic Latex- oder als keim­redu­zierte Variante.

Videoprinter & Ultraschallpapier

Hier kau­fen Sie zu gün­stigen Preisen Ultra­schall Dru­cker für alle gän­gigen Systeme – medi­zini­sche Dru­cker für die Ultra­schall-Bild­gebung – Video­prin­ter von Mitsu­bishi und Sony und das passen­de Original-Videoprin­terpa­pier zu vor­teilhaf­ten Preisen für Ihre Video­grafik­dru­cker.

Doppler- & CTG-Zubehör

In dieser Kategorie finden Sie eine Auswahl verschiedener Doppler-Sonden, Taschendopplersonden, Doppler- und CTG-Software sowie Zubehör für Fetaldoppler.

Ultraschallgel & Zubehör

Bei uns finden Sie eine Viel­zahl an Ultra­schall­gelen für die Sono­gra­fie mit Ultra­schall­sonden, Kon­takt­gel für den opti­ma­len Kon­takt zwi­schen Haut und Schall­kopf sowie Ultra­schall-Gleit­gele für vagi­nale und rek­tale Ultra­schall-Unter­su­chungen sowie Reini­gungs­sprays für Ultra­schall­sonden und weiteres Zubehör.

Wissenswertes

Wie wird eine Sonografie durchgeführt?

Nach Benetzen der Untersuchungsregion und der Sonde mit einem Ultraschall-Gel oder einer geeigneten Flüssigkeit wird die Ultraschallsonde auf der Haut aufgesetzt. Durch das Gel oder Spray wird ein direkter Kontakt zwischen Sonde und Körper hergestellt. Dies ist wichtig, um das Eindringen der Ultraschallwellen in das Gewebe zu ermöglichen. Ohne Kontaktflüssigkeit würden die Wellen von der Umgebungsluft und nicht, wie gewünscht, vom Gewebe reflektiert werden.

Die entsendeten Schallwellen werden von der entsprechenden körperinneren Struktur reflektiert und als Echo an den Schallkopf zurückgegeben. Anhand der Art der Reflektion oder Absorption wird nun ein Bild erzeugt, welches Aufschluss darüber gibt, um welche Struktur (Knochen, Organe, Muskeln…) es sich handelt und zugleich, ob Veränderungen oder Abweichungen vorliegen.

Welche unterschiedlichen Arten der Sonografie gibt es?

Der wohl bekannteste Ultraschall ist der 2D-Ultraschall. Er wird beispielsweise zur Schwangerschaftsvorsorge eingesetzt. Bei einer 2 dimensionalen Sonografieuntersuchungen werden mehrere Ultraschallimpulse gleichzeitig gesendet und empfangen. Aus den erzeugten Linien wird ein 2D-Bild zusammengesetzt. Je nach Untersuchungsstelle können dadurch Quer- und Längsschnitte durch den Körper angefertigt werden. Durch diese Untersuchungsmethode können beispielsweise die Lage und Größe von Organen bestimmt werden. Eine Echtzeit-Darstellung ist durch die fortlaufenden Bilder möglich. Dadurch werden Bewegungen, beispielsweise vom Fötus im Mutterleib, sichtbar.
Als Erweiterung zu dieser Methode werden für spezielle Fachbereiche auch 3D- bzw- 4D-Sonografien durchgeführt. Diese spezifische Untersuchungsmethode ermöglicht einen zusätzlichen räumlichen Eindruck, um eine noch präzisere Bilddarstellung erzielen zu können.

Wie funktioniert Sonografie (Ultraschall) – eine Zusammenfassung

Die Sonografie wird in der Medi­zin als bildgeben­des Verfah­ren zur Un­tersu­chung von ver­schiede­nen inne­ren Or­ganen ein­gesetzt. Es zählt zu den nicht-invasiven Un­tersu­chungs­me­thoden und ist de­shalb sehr häufig die erste Wahl bei der Diagnosefindung. Die Sonografie ist die ideale Scree­ning-Me­thode zur Begutach­tung von z.B. Schilddrüse, Herz und Abdomen sowie Muskeln, Ve­nen, Weich­teilen und sonstigen Struktu­ren. Bei der Sonografie (Ultraschallun­tersu­chung) wer­den über die im Schall­kopf befindli­chen soge­nann­ten Schallgeber Ultraschallwel­len aus­ge­sendet. Die so erzeug­ten Schwingun­gen bzw. Ultraschallwel­len wer­den im Körper des Pa­ti­en­ten je nach Gewe­be­art ab­sorbiert oder reflektiert. Die reflektier­ten Schallwel­len wer­den vom Schall­kopf wieder­um empfan­gen und gemes­sen. Der Schallkopf wirkt dabei sowohl als Schallsen­der und Schall­empfän­ger. Die reflektier­ten Schallwel­len wer­den in elektri­sche Impulse verwandelt und verstärkt. Das Ultra­schall­gerät be­rech­net die zeitli­chen Differen­zen zwi­schen den ge­sende­ten (Schallsen­der) und empfan­genen (Schall­empfän­ger) Impulsen und der In­ten­sität der Schwingun­gen. Daraus entsteht das ent­spre­chen­de Ultraschall-Bild auf dem Moni­tor, auch Sono­gramm ge­nannt, auf dem der Arzt dann die un­ter­schiedli­chen Gewe­betypen begutach­ten kann. Das Prinzip der reflek­tieren­den Schwingun­gen kennt man auch vom Echo, weshalb man den umgangs­sprach­lich bezeichne­ten Ultraschall fach­lich als Echo­grafie (Impuls-Echo-Verfah­ren) bzw. Sono­grafie bezeichnet.


Geräte und Zubehör für die Sonografie günstig kaufen

Wir bieten Ihnen ein ausgewähltes Sortiment rund um das Thema Sonografie, falls Sie ein gewünschtes Produkt nicht gefunden haben oder Fragen haben, lassen Sie es uns wissen und wir helfen Ihnen gerne weiter. Unser Kundenservice freut sich auf Ihren Kontakt unter 0800 10 10 871 oder über Kontaktformular oder Live-Chat.