Sterilisierverpackungen

Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Sterilisierverpackungen Onlineshop

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Nach Preis filtern

Medi-Pack Sterilisationsbeutel selbstklebend

ab  5,77

Die Medi-Pack Sterilisationsbeutel (selbstklebend) sind für die Dampf- und Ethylenoxid Sterilisation geeignet und bieten Schutz gegen Keime und Bakterien.

  • Geeignet für alle Instrumente und Sets
  • Hervorragende Sterilisationseigenschaften
  • Sehr gute Peelbarkeit
  • Hochwertig verarbeitet
  • Für eine optimale Sicherheit

Melag Einmal-Papierfilter für Sterilisierbehälter

 28,49

Die Melag Einmal-Papierfilter werden in den Boden und den Deckel der Melag Sterilisierbehälter eingesetzt und sorgen für eine zuverlässigere Filterung

  • Entspricht der EN 868-2
  • Aus widerstandsfähigem Papier
  • Kontaminationsschutz
  • Für staubgeschützte Lagerung des Sterilguts
  • In verschiedenen Ausführungen erhältlich

Melag MELAfol Klarsicht-Sterilisierverpackung

ab  48,82

Die Melag MELAfol Klarsicht-Sterilisierverpackung erlaubt eine zuverlässige und langfristige Verpackung von Instrumenten und anderen sterilisierbaren Artikeln.

  • Mit Sterilisationsindikator
  • Bequeme und einfache Handhabung
  • Rollen oder Sterilisierbeutel erhältlich
  • Kann bedarfsgerecht zugeschnitten werden
  • Aus Papier und Kunststoff-Verbundfolie

steriCLIN Sterilisierverpackung als Klarsicht-Schlauch oder -Beutel

ab  3,86

Die steriCLIN Sterilisier­verpackungen sind für die Dampf-, EO- sowie Formaldehyd-Sterilisation geeignet und bieten einen Schutz gegen Keime und Bakterien.

  • Geeignet für alle Instrumente und Sets
  • Hervorragende Sterilisationseigenschaften
  • Sehr gute Peelbarkeit
  • Für eine optimale Sicherheit
  • Hochwertig verarbeitet

Sterilisierbeutel selbstklebend

ab  14,41

Die sicheren Sterilisierbeutel (selbstklebend) sind für die Dampf- und Ethylenoxid Sterilisation geeignet und liefert einen hervorragenden Kontaminationsschutz.

  • Reißfest und widerstandsfähig
  • Hervorragende Sterilisationseigenschaften
  • Geeignet für alle Instrumente und Sets
  • Mit Indikatoren für Dampf und Formaldehyd
  • Verschiedene Größen erhältlich

Vielfältige Verpackungen sichern die Sterilität der Instrumente

Um die Sterilität der chirurgischen Instrumente auch dauerhaft zu erhalten, müssen die Artikel in entsprechenden Verpackungen sterilisiert werden, welche ein Eindringen von Keimen oder anderen Verunreinigungen verhindern. Zudem müssen die Verpackungen durchlässig für Dampf sein, damit dieser bei der Sterilisation eindringen kann. Aus diesem Grund bestehen Sterilisierverpackungen nicht ausschließlich aus Kunststofffolie. Die Rückseite der Verpackung besteht aus speziellem Papier, durch das der Dampf eindringen kann. Die Klarsicht-Sterilisierverpackung wird benötigt, damit eine klare Identifikation des Instrumentariums von außen möglich ist.

Wie wird Sterilgut verpackt?

Diese kombinierten Sterilisierverpackungen werden auf Rollen oder als Beutel angeboten. Um das Abrollen der Verpackungsfolien zu erleichtern, werden auch Rollenhalterungen angeboten, die zusätzlich teilweise auch über ein Schneideblatt verfügen. Dadurch kann ein passend großes Stück der Sterilisierfolie abgetrennt und sofort an einem Ende versiegelt werden. Nach Einbringen des Instrumentariums wird das offene Ende ebenfalls mittels Foliensiegelgerät verschweißt und der verpackte Artikel kann der Sterilisation zugeführt werden. Bei der MELAfol®-Verpackung von Melag können beispielsweise zahlreiche verschiedene Größen ausgewählt und passend abgetrennt werden, das schont Ressourcen und spart Zeit.

Sterilisationsbeutel verfügen über eine Klebefläche, wodurch die Beutel fest verschlossen werden können. Ein Siegelgerät ist dabei nicht notwendig. Diese Sterilisierverpackungen werden in unterschiedlichen Größen und Ausführungen angeboten.

Beim Verpacken von Sterilgut kann ebenfalls auf das große Produktsortiment von steriCLIN® zurückgegriffen werden. Angeboten werden sowohl Sterilisierverpackungen im Einzelbeutel als auch Rollen oder Faltenschläuche. Die sogenannten Faltenschläuche sind Sterilisierfolien auf einer Rolle, die über eine größeres, gefaltetes Folienstück verfügen und dadurch aufgefaltet auch für größere Instrumente geeignet sind.

Optimale Nutzung des Sterilisationsraums

Um ein effektives und effizientes Sterilisationsergebnis zu erreichen und vor allem Feuchtigkeit innerhalb der Sterilisierfolie zu vermeiden, werden Folienhalter angeboten, mit deren Hilfe die Instrumente senkrecht aufgestellt werden können. Restfeuchte, die bei der Dampfsterilisation entsteht, kann dadurch besser austreten und eine Wasseransammlung wird vermieden. Instrumententabletts sind ebenfalls bei der Lagerung der Sterilgutes eine nützliche Hilfe. Durch eine fachgerechte Ablage der Sterilgüter wird sichergestellt, dass alle Bereiche vom Dampf des Autoklaven erreicht werden können.


Sterilisierverpackungen günstig online kaufen bei KS Medizintechnik

Bei Fragen rund um das Thema Sterilisierverpackungen (Folienverpackungen für Autoklaven) und Zubehör für Arztpraxen, Kliniken und Krankenhäuser wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice unter 0800 10 10 871 oder nutzen Sie unseren Live-Chat oder das Kontaktformular.