Feindosierungsspritzen

Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Feindosierungsspritzen Onlineshop

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Nach Preis filtern

B.Braun Injekt-F Solo/Duo Feindosierungsspritzen (100er-Pack)

ab  14,78

Die B.Braun Injekt-F Solo/Duo ist eine Injektionsspritze, die im Bereich der Feindosierung eingesetzt wird, wahlweise auch mit Kanüle.

  • 2-teilige Spritze für die Feindosierung
  • Kolbenstopp ermöglicht sichere Injektion
  • Luer-Anschluss (zentrisch)
  • Wischfeste Graduierung
  • Wahlweise auch mit beigelegter Kanüle

B.Braun Omnican Insulin-Spritzen (100er-Pack)

ab  17,79

Die B.Braun Omnican Insulin-Spritzen mit integrierter Kanüle und der großen Skalierung bieten eine exakte Dosierung des Insulins.

  • Integrierte Kanüle in verschiedenen Längen
  • Sichergestellte Sterilität durch Schutzkappen
  • Transparenter Zylinder & einfache Skalierung
  • Kanüle mit 3-Facetten Schliff
  • Im kostengünstigen 100er-Pack

B.Braun Omnican-F Feindosierungsspritzen (100er-Pack)

 91,53

Die B.Braun Omnican-F Feindosierungsspritzen mit integrierter Kanüle sind optimal für Dosierungen kleinster Mengen einsetzbar.

  • Integrierte Kanüle mit 3-Facetten Schliff
  • Skaleneinteilung 0,01 ml
  • Kolben mit doppeltem Dichtungsring
  • Transparenter Zylinder & einfache Skalierung
  • Hohe Sterilität durch Schutzkappen

B.Braun Omnifix 40 Solo Insulinspritzen (100er-Pack)

 9,92

Die B.Braun Omnifix 40 Solo/Duo Insulinspritzen dienen zur subkutanen Injektion und bieten eine besonders große schwarze Skalierung mit hochwertigem Druck.

  • Ohne integrierte Kanüle
  • Exakte Dosierung bei Insulin Verabreichung
  • Einfaches Erkennen von Luftblasen
  • Hochtransparent mit optimaler Skalierung
  • Inhalt: 100er-Pack

B.Braun Omnifix-F Solo/Duo Feindosierungsspritzen (100er-Pack)

ab  9,89

Die B.Braun Omnifix-F Feindosierungsspritzen werden zur feinen Dosierung & Verabreichung von Medikamenten eingesetzt.

  • Mit Luer-Ansatz & zentrischem Konus
  • Duo Ausführung: mit beigelegter Kanüle
  • Für die Verabreichung kleinster Volumina
  • Transparenter Zylinder & einfache Skalierung
  • Im 100er-Pack erhältlich

BD Plastipak TBC-Spritzen mit Luer-Ansatz (120er-Pack)

 7,53

Die BD Plastipak TBC-Spritzen mit Luer-Ansatz dienen zur subkutanen Injektion und bieten eine besonders große schwarze Skalierung mit hochwertigem Druck.

  • 3-teilige Spritze für kleines Volumen
  • Skaleneinteilung 0,01 ml
  • Für eine exakte Dosierung
  • Optimal für kleine Medikamentenmengen
  • In Großverpackung mit 120 Stück

Dispomed Einmalspritzen TBC (100er-Pack)

 9,12

Die Dispomed Einmalspritzen TBC mit Luer-Anschluss garantieren durch den Spardorn keinen Verlust von Medikamenten bei der Injektion.

  • 3-teilige zentrische Einwegspritze
  • Optimal für kleine Mengen geeignet
  • Kompatibel mit Luer-Ansatz Kanülen
  • Hervorragend ablesbare Skalierung
  • Einzeln steril verpackt zu 100 Stück

Feindosierungsspritzen für Arztpraxen, Rettungsdienst sowie die ambulante und stationäre Versorgung

Feindosierungsspritzen werden für die präzise Verabreichung von kleinen Medikamentenmengen eingesetzt. Die speziellen Spritzen verfügen über eine sehr feine Skalierung, um die Wirkstoffe besonders genau aufnehmen und applizieren zu können. Die Graduierung ist dabei gut lesbar auf dem Zylinder der Spritze angebracht. Je nach Verwendungsart unterscheiden sich die Spritzen in der Skalierung – sie wird in Milliliter oder auch als internationale Einheiten (I.U., I.E.) angegeben.

Die sterilen Feindosierungsspritzen werden aus Kunststoff hergestellt, sind zum Einmalgebrauch vorgesehen und sicher einzeln versiegelt. Oftmals ist eine passende Kanüle enthalten oder bereits aufgesteckt. Der Anschluss der Spritze sorgt für eine optimale Verbindung mit einer geeigneten Kanüle, hier kann meist zwischen einem Luer- oder einem Luer-Lock-Anschluss gewählt werden.

Unser Sortiment umfasst hochwertige Feindosierungsspritzen von bekannten Herstellern wie beispielsweise B.Braun, BD und Dispomed.


Insulinspritzen

Bei der Insulininjektion sind präzise Dosierungen unverzichtbar. Schon geringe Abweichungen in der Insulinmenge können zu einer Veränderung des Gesundheitszustandes von Patienten führen. Aus diesem Grund werden Insulininjektionen, wenn sie nicht durch eine Insulinpumpe oder einen Pen ausgeführt werden, mit geeigneten und präzisen Insulinspritzen verabreicht.

Insulinspritzen, wie z.B. die B.Braun Omnican Insulin-Spritzen, kommen meist in Arztpraxen, Kliniken sowie Pflegeeinrichtungen zum Einsatz. Oft werden sie bei der Injektion von geringen Insulinmengen, zum Beispiel bei der Verwendung von U-40 Insulinen, zum Mischen von Insulinen und im Notfall eingesetzt. Auch als Ersatz, wenn beispielsweise Pen oder Insulinpumpe den Dienst verweigern, gehören klassische Insulinspritzen zur unverzichtbaren Ausstattung für Diabetiker.

Die Insulinspritze verfügt über besondere Merkmale, um die Injektion so einfach und sicher wie möglich zu gestalten. Dazu gehört der transparente Zylinder, in dem Luftblasen oder andere Stoffe sofort zu erkennen sind. Die deutliche Skalierung garantiert eine präzise Dosierung und der Kolbenstopp verhindert das Herausgleiten des Kolbens und eine vollständige Entleerung der Flüssigkeit. Die meist beiliegende oder integrierte Kanüle ist optimal für die Injektion in das Unterhautfettgewebe geeignet.


Tuberkulinspritzen

Tuberkulinspritzen sind Feindosierungsspritzen, die für Tuberkulose-Testungen und andere Injektionen zur präzisen Injektion von kleinsten Präparatmengen geeignet sind. Hier sind beispielsweise die BD Plastipak TBC-Spritzen mit Luer-Ansatz und die B.Braun Omnican-F Feindosierungsspritzen zu nennen.

Beim Tuberkulintest nach Mendel-Mantoux wird eine geringe Menge Eiweiß vom Tuberkulin-Erreger unter die Haut gespritzt. Dank der 3-teiligen Tuberkulinspritze mit deutlicher Graduierung und leichtgängiger Injektionsmöglichkeit ist eine präzise und schmerzarme Applikation möglich und die Gefahr von Überdosierungen wird deutlich verringert.

Meist wird die Injektion an der Innenseite des Unterarms durchgeführt. Nach wenigen Tagen kann anhand der Reaktion im Bereich der Einstichstelle eine erste Einschätzung, immer unter Einbezug der Krankenvorgeschichte und weiterer Diagnostik, getroffen werden. Bei deutlichen Verhärtungen an der Einstichstelle wird eine weiterführende Diagnostik zum Ausschluss einer Tuberkulose angeordnet.

Die besonders feine TBC-Spritze mit der präzisen Skala in 0,01 ml Schritten wird darüber hinaus auch für andere Anwendungsgebiete eingesetzt. Hierzu zählen Heparininjektionen, Impfungen oder andere  Verwendungsmöglichkeiten, bei denen eine präzise Dosierung vonnöten ist.


Feindosierungsspritzen günstig online kaufen bei KS Medizintechnik

Haben Sie Fragen zu den Feindosierungsspritzen oder wünschen Sie eine individuelle Beratung? Unser Kundenservice hilft Ihnen gern weiter. Telefonisch unter 0800 10 10 871 (gebührenfrei DE), via Live-Chat oder über das Anfrageformular.