•  Servicehotline | 0800 - 10 10 871

Legende: Themenseite | Shop

Operationsleuchten (OP-Leuchten)

Für medi­zini­sche Einrich­tun­gen, in denen chirurgi­sche Ein­griffe vor­genommen wer­den, wie z.B. bei Dermatologen (Haut­ärz­ten), Au­gen­ärz­ten, Gynäkologen, ambulant ope­rie­ren­den Praxen, Allgemeinmedi­zinern mit chirurgi­scher Tätigkeit („Klei­ne Chirurgie“), Or­thopäden und Unfall­chirurgen – alle Fach­rich­tung der Allgemein­chirurgie (Allgemei­ne Chirurgie) etc. – ist die richtige in­ten­sive OP-Beleuch­tung von besonde­rer Wichtigkeit. Auf­grund des fla­chen Einfallwinkels des Lichtes wird für OP-Leuch­ten ei­ne Leis­tung von 100.000 Lux gefordert, in un­se­rem Portfolio fin­den Sie OP-Leuch­ten von bis zu 160.000 Lux in vie­len Aus­führun­gen. OP-Leuchten im Angebot – zum Shop >

Un­se­re Ope­rati­ons­leuch­ten verfügen über ei­ne universel­le Posi­tio­nier­bar­keit und las­sen sich in un­ter­schiedlichs­ten Posi­tionen fixie­ren, sie wer­den je nach Gegebenheit und Anforde­rung, direkt über dem Ope­rati­ons­tisch an der Wand als Wandmodell oder an der Decke als De­ckenmodell ange­bracht oder stehen im Ope­rati­ons­saal als Stativmodell zur Verfügung.

Operationsleuchten

Energie­sparende LED-Beleuch­tung bei Operationsleuchten

Der En­ergiever­brauch spielt auf­grund der Wirt­schaft­lich­keit natür­lich auch für Arz­praxen, Kli­niken, Kranken­häu­ser und chirurgi­sche Ambulan­zen ei­ne bedeu­ten­de Rolle – aus diesem Grund lie­fern wir Ihnen Ope­rati­ons­leuch­ten die mit en­ergiespa­ren­den LED-Komponen­ten aus­ge­stattet sind. Durch den Ein­satz der LED-Tech­nik lässt sich der Strom­ver­brauch um bis zu mehr als 50% re­du­zie­ren. Ein weite­rer Vor­teil der LED-Beleuch­tung ist, dass die OP-Leuch­ten prak­tisch frei von Wärm­e­ent­wicklung sind. Das Ope­rati­ons­feld wird zu kei­nem Zeit­punkt beein­träch­tigen und somit können die OP-Leuch­ten gezielt auf das Ope­rati­ons­feld gerich­tet wer­den bzw. als Über­sichts­aus­leuch­tung den OP-Arbeits­be­reich un­ter­stüt­zen. Die Lebens­dau­er von min­des­tens 40.000 – bis 50.000 Betriebs­stun­den redu­ziert die Kos­ten um ein Vielfa­ches im Ge­gen­satz zu den Kos­ten die bei der Ver­wendung von Ha­logenlampen für Aus­tausch und Er­satz anfal­len.

Wir liefern Ihnen hoch­wertige OP-Leuch­ten, wie zum Bei­spiel die Ope­rati­ons­leuch­ten der Firma Dr. Mach, die mit be­sonders ho­her Licht­stärke und ei­nem großen Be­leuch­tungs­feld zur optima­len Aus­leuch­tung des OP-Fel­des bei chirurgi­schen Ein­griffen bei­tra­gen. Die OP-Leuch­ten, die wir Ihnen wahl­weise als Single-Colour oder als Multi-Colour Modell (zur Ände­rung der Lichtfar­ben je nach An­wen­dungs­zweck) liefern, sind so auf­ge­baut, dass sie be­sonders leicht zu rei­nigen und zu des­infizie­ren sind bzw. ver­fügen sie zudem über ab­nehm­bare und steri­lisierba­re Hand­griffe.
Alle Operationsleuchten im Überblick >

KS Mediz­in­tech­nik un­ter­stützt Sie ne­ben der mediz­in­tech­ni­schen Aus­stat­tung Ih­rer Ope­rati­ons­be­rei­che auch bei der komplet­ten Praxisplanung und Praxiseinrichtung.

Für alle Ihre Fra­gen stehen Ihnen un­se­re freund­lichen Be­ra­ter mit Rat und Tat zur Seite: ­0800 10 10 871