•  Servicehotline | 0800 - 10 10 871

Legende: Themenseite | Shop

Blutentnahme

Wir bie­ten Ihnen ver­schie­dene Blut­ent­nah­me­sys­teme zur Gewin­nung von Pro­ben­ma­te­rial. Diese die­nen zur indi­vi­du­el­len Ana­lyse im eige­nen Pra­xis­labor bzw. zur Wei­ter­gabe von Pro­ben an externe medi­zi­ni­sche Labore. Dabei set­zen wir auf Qua­li­täts- und Sicher­heits­pro­dukte markt­füh­ren­der Her­stel­ler. Bei­spiels­weise S-Mono­vet­ten von Sar­stedt, die eine opti­male Pro­ben­qua­li­tät gewähr­leis­ten, so­wie Safety-Lan­zet­ten von Sar­stedt, B.Braun, Medlance und Haemo­lance. Bei KS Medi­zin­tech­nik kau­fen Sie Blut­ent­nah­me­sys­teme inklu­sive Venen­stauer und Tup­fer zu güns­ti­gen Prei­sen. Ganz gleich wel­che Unter­su­chung Sie durch­füh­ren möch­ten – hier fin­den Sie die pas­sende Lösung für Ihre indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen.

Blutentnahme

Vakuumflaschen und das ent­spre­chende PPS-Blut­ent­nah­me­ge­rät mit Venen­punk­tions­ka­nüle (Strauss) zur Durch­füh­rung von Ader­läs­sen fin­den Sie in unse­rer Rubrik »Infu­sion«. Passend zur Blut­ent­nahme bie­ten wir Ihnen eine rie­sige Aus­wahl an medi­zi­ni­schen Unter­su­chungs­hand­schu­hen und Des­in­fek­tions­mit­teln zur Haut- und Hände­des­in­fek­tion, die Sie in unse­rer Pro­dukt­welt »Praxis­hy­gi­ene« fin­den.

Für die sichere, ver­let­zungs­freie Ent­sor­gung gebrauch­ter Kanü­len, Skal­pelle und Ampul­len hal­ten wir eine Viel­zahl an Ent­sor­gungs­boxen für Sie bereit.

Rubrik Blutentnahme – Themen
Videos

Venöse Blutentnahme
– richtig vorbereiten und durch­führen

Dieses Video zeigt, wie eine Blut­ent­nahme vor­bereitet wird und anschlie­ßend Blut aus den ober­fläch­lichen Venen ent­nommen wird.

Blutentnahme:
Venenpunktion, Butterfly und Blut­ent­nahme­röhrchen

In diesem Video wird die Vor­bereitung und Durch­führung einer Blut­ent­nahme mittels Butterfly und Blut­ent­nahme­röhrchen gezeigt.

Im medizinischen Bereich gehört die Blutanalyse zu den am häufigsten durchgeführten Untersuchungsmethoden, um eine Diagnose sowie Vorsorge zu treffen. Die Blutgewinnung kann venös, kapillär oder arteriell erfolgen, je nach benötigter Blutmenge und diagnostischer Intention. Für eine gelungene Blutentnahme ist das richtige Material genauso wichtig wie die Vorbereitung. Ein wichtiger Schritt ist dabei die Hautdesinfektion der Punktionsstelle mit Tupfern, um eine Infektion zu vermeiden. Bei einer venösen Blutentnahme kommen zusätzlich Venenstauer zum Einsatz. Anschließend wird die Blutprobe mit Lanzetten oder Kanülen entnommen.