•  Servicehotline | 0800 - 10 10 871

Legende: Themenseite | Shop

Instrumente und Sterilisation

In unserer Produkt­welt Instru­mente und Steri­lisation bieten wir Ihnen ein aus­gesuchtes Sorti­ment medizinischer Instru­mente und Zube­hör für die so­genannte kleine und große Chirurgie. Bei KS Medizintechnik steht Ihnen eine große Aus­wahl an wieder­verwend­baren chirurgischen Instru­menten und ein breitge­fächertes Sorti­ment an Ein­mal­instru­men­ten so­wie OP-Sets und Naht-Sets zu einem gün­stigen Preis zur Ver­fü­gung. Wie bei allen von uns an­gebotenen Produkten legen wir größten Wert auf eine opti­male Qualität und führen Marken-Instru­mente von z.B. Hart­mann (Peha), Aesculap, Zepf, rk-Instrumente, ClinaStar und Fuhrmann.

medizinische Instrumente

Zudem finden Sie bei uns alle Geräte und das Zu­behör für die moderne Instru­menten­auf­be­rei­tung, die die Reini­gung, Des­in­fek­tion, Steri­lisa­tion und die Pflege medi­zinischer und chirur­gischer Instru­mente in der Arzt- und Zahn­arzt­praxis, in der Kli­nik und im Kranken­haus um­fassen.

Bei der maschinellen Instru­menten­auf­be­reit­ung set­zen wir auf die markt­füh­renden System­lösungen von MELAG und Miele und stehen Ihnen zudem, als auto­risierter Fach­handel, mit allen er­forder­lichen Ser­vices und Dienst­leis­tungen wie die Beratung, Planung und Einrichtung von Aufbereitungsräumen, unserer Ab­teilung Technischer Kundendienst und unseren aus­gebil­deten Hygiene-Fach­beratern als kom­peten­ter und zu­ver­lässiger Komplett­lösungs­anbieter zu Seite.

KS Medizintechnik über­nimmt zudem auch die gesamte Pla­nung und Einrichtung Ihrer Arztpraxis und Klinik.

Produktwelt Instrumente und Sterilisation – Rubriken

Instrumentenwannen


Instrumentenwannen in vielen ver­schie­denen Grö­ßen und Aus­füh­rungen zur ­Auf­be­wah­rung und zum sicheren Trans­port von Instru­menten finden Sie hier >>


 

TRBA 250 - Bitte beachten Sie die Sicher­heits­vor­schrif­ten bei der Auf­berei­tung Ihrer Instru­mente

Das Praxispersonal hat beim Um­gang mit konta­minier­ten Instru­menten eine ent­sprech­ende Schutz­aus­rüs­tung zu tragen, die vor direk­ter Berüh­rung mit dem Material, vor Sprit­zern bei der Hand­habung und vor Ver­letzung schützt. Die Sicher­heits­aus­stattung um­fasst Schutz­brillen bzw. Gesicht­sschutz, Mund­schutz, durch­stich­sichere und gegen Des­in­fek­tions­mittel resis­tente Hand­schuhe sowie gegebenen­falls eine flüssig­keits­dichte Schürze. Ausführliche Informationen zum Thema TRBA 250 - Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen - finden Sie in diesem PDF-Dokument der BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege).