•  Servicehotline | 0800 - 10 10 871

Legende: Themenseite | Shop

HEINE Otoskope

Otoskope (Ohrenspiegel) ermöglichen die Untersuchung des äußeren Gehörgangs sowie des Trommelfells und kommen neben HNO-Ärzten auch bei Kinderärzten und Allgemeinmedizinern zum Einsatz. Selbst geringe Veränderungen im Gehörgang oder Trommelfell lassen sich mittels Vergrößerungslinsen und entsprechender Beleuchtung zuverlässig erkennen und diagnostizieren. Bei der Auswahl eines geeigneten Otoskops sollte die Geräteausstattung insgesamt betrachtet werden – wie Beleuchtung, Lupen und auch die Art der Energieversorgung. Taschen-Otoskope sind zwar praktisch für einfache Untersuchungen unterwegs, der Funktionsumfang ist jedoch eingeschränkt. Insbesondere sollte im Vorfeld geklärt werden, ob durch das Otoskop instrumentiert werden soll oder Zusatzgeräte wie ein Gebläse zur Durchführung des pneumatischen Trommelfelltests benötigt werden. Zum Instrumentieren – zum Beispiel um einen Fremdkörper, wie ein Insekt, zu entfernen – kann bei einigen Otoskopen die Vergrößerungslinse zur Seite geschoben oder geklappt werden.

Heine Otoskope

Heine Logo
Mit den Otoskopen von HEINE stehen Ihnen marktführende Geräte zur Verfügung, die allen Ansprüchen an eine moderne Diagnostik gerecht werden.

autorisierter Fachhandelspartner

Bei KS Medizintechnik finden Sie die besonders zu empfehlenden Otoskope von HEINE Optotechnik – qualitativ hochwertig verarbeitet und extrem langlebig.

 1. Beleuchtung des Otoskops

Wie bei allen anderen Diagnostik-Geräten, kommt es auch bei Otoskopen neben einer erstklassigen Verarbeitungsqualität auf eine hervorragende Beleuchtung an. Eine Reihe von HEINE Otoskopen unterstützt Sie mit einer besonders hochwertigen Fiber Optik (F.O.), die das Untersuchungsareal im Ohr hell, gleichmäßig und schattenfrei ausleuchtet. Fiber-Optik (F.O.), auch als Faseroptik bezeichnet, wird vor allem eingesetzt, wenn bei kleinen Abmessungen eine hohe Lichtstärke erreicht werden soll. Die Beleuchtung im Untersuchungsbereich ist dann gerade dort am hellsten, wo sie am wichtigsten ist: am Trommelfell.

Alternativ zur Fiber-Optik werden Otoskope mit direkter Beleuchtung angeboten, bei denen die (Halogen-)Lampe direkt im Gehäuse verbaut ist und durch die Lampenaussparung ein nicht kreisrundes Sichtfeld entsteht. Die Dimmbarkeit der Otoskop-Beleuchtung erweist sich für viele Untersuchungssituationen als sinnvoll, denn bei einer zu hohen Beleuchtungsstärke kann es zu Reflexion oder Überstrahlung kommen. Dadurch kann der Arzt den untersuchten Bereich nur eingeschränkt beurteilen.

Premium LED Otoskope von HEINE lassen sich stufenlos von 3 bis 100 Prozent dimmen. Das Besondere daran: Auch im weit heruntergedimmten Bereich flackert das LED-Licht nicht, so dass ein ermüdungsfreies und präzises  Betrachten ermöglicht wird.

Umweltfreundlich durch lange Lebensdauer und geringen Stromverbrauch

LED-Lichtquellen weisen generell eine deutlich längere Lebensdauer auf als Halogen-Leuchtmittel, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Zudem verbrauchen sie deutlich weniger Energie als Halogen-Lampen.

Long Life – langlebig

Lebensdauer

Umweltschonend

Umweltschonend

Heine Beta® 400 LED F.O. 3,5V Otoskop-Kopf

Bei der Neuanschaffung eines Otoskops ist es für viele Anwender empfehlenswert, ein Otoskop mit LED einem mit Halogen-Beleuchtung vorzuziehen. Bei hochwertigen Modellen besteht sogar die Möglichkeit, die LED-Beleuchtung zu dimmen. Sofern eine LED-Beleuchtung nicht benötigt wird, bieten die HEINE Otoskope mit direkter Xenon-Halogen-Technologie (XHL) eine hochwertige Alternative.

Heine LEDHQ

LED-Qualität in Farbwiedergabe und Helligkeit
Moderne und qualitativ gute LEDs erreichen inzwischen eine recht naturgetreue Farbwiedergabe: Rot ist rot, blau ist blau. HEINE LEDs weisen dank der hochwertigen LEDHQ Qualität einen sehr hohen Farbwiedergabeindex-Wert auf und kommen damit der Farbwiedergabe bei natürlichem Sonnenlicht sehr nahe. Gerade bei der Beurteilung des Innenohres ist eine korrekte Farbwiedergabe der Rottöne besonders wichtig.

LEDHQ – Beste Sichtverhältnisse für die Hautdiagnose
HEINE hat ein hochwertiges LED-System entwickelt, das optimale Helligkeit mit einer hervorragenden Lichtqualität verbindet. Es wurde auf die diagnostische Komponente optimiert, um die hohen Erwartungen der Ärzte zu erfüllen.

 2. Optische Eigenschaften des Otoskops

Otoskop-Linsen können aus Glas oder aus Kunststoff gefertigt sein. Hochwertige Präzisionslinsen aus Glas liefern randscharfe und verzerrungsfreie Bilder mit einer optimalen Tiefenschärfe. Das HEINE BETA 400 Otoskop verfügt beispielsweise über 4,2-fach vergrößernde, mehrfach vergütete Präzisionslinsen.

Die Qualität der Linsen beeinflusst auch Eigenschaften wie die scharfe räumliche Darstellung. Zum Beispiel liefert das HEINE BETA 400 LED F.O. hervorragende Abbildungsschärfe in einem weiten Arbeitsfeld.
Da die Linsen fest in das Gehäuse integriert werden, sollten Anwender darauf achten, dass die Gehäuse staubdicht schließen, damit sich keine Staubpartikel im Laufe der Zeit ansammeln können, die die Sicht durch die optischen Linsen beeinträchtigen.

 3. Energieversorgung

Otoskope werden als handgehaltene Diagnostik-Instrumente entweder mit Akkus oder Batterien betrieben. Bei den Akkus werden in der Regel leistungsfähige Li-Ion-Akkus eingesetzt, die über herstellerspezifische Ladegeräte oder USB-Kabel und Steckernetzteil aufgeladen werden können.

 4. HEINE Diagnostik Center

Das platzsparende und ständig einsatzbereite Heine Diagnostik Center EN200 ist zur Wandmontage vorbereitet und wahlweise erhältlich als Komplett-Set mit BETA 200 oder 400 LED F.O. Otoskop und BETA 200 oder 400 LED Ophthalmoskop bzw. ohne Diagnostik-Köpfe zum individuellen Zusammenstellen.
Der AllSpec Tip-Spender ist die ideale Ergänzung – so haben Sie die Einmalgebrauchs-Trichter für Ihr Otoskop immer griffbereit.

Heine Diagnostik Center EN200

Heine Diagnostik-Sets

 5. Zubehör & Hygienisches Otoskopieren mit Ohrtrichtern (Tips)

Prinzipiell sind sowohl Mehrweg- als auch Einweg-Ohrtrichter zum Aufstecken entweder direkt auf das Otoskop oder einen Adapter erhältlich. HEINE Dauergebrauchs-Tips werden aus schlagfestem SANALON S Kunststoff mit glatten Oberflächen gefertigt. Sie können per Autoklav sterilisiert werden und sind in bis zu fünf Größen erhältlich. Die praktische Variante: Einweg-Tips in zwei verschiedenen Größen für Erwachsene oder Kinder. Bei der Bestellung sollte darauf geachtet werden, dass die jeweilige Tip-Form mit dem vorhandenen Otoskop kompatibel ist. HEINE Original-Tips garantieren einen optimalen, festen Halt auf einem HEINE Otoskop und beste Lichttransmission. Denn dank des lichtundurchlässigen Materials wird die Beleuchtung verlustfrei auf den Untersuchungsbereich gebündelt.

Heine Griffprogramm & Zubehör

Hier finden Sie eine Übersicht über das HEINE Zubehör:

HEINE Zubehör anzeigen