Lieferservice

Wir legen beson­deren Wert auf eine schnelle und reibungs­lose Belie­ferung und geben alles, die in unserem Shop ange­bo­tenen Produkte lager­seitig vorzu­halten und schnellstmöglich zu liefern. Damit Sie sich einen Überblick über unseren Lieferservice machen können haben wir Ihnen hier die wesentlichen Informationen bereitgestellt.
Hier finden Sie alle Informationen zu Lieferzielen, Versand- und Lieferkonditionen, Expresslieferungen und Verzollung. KS Medizintechnik beliefert Sie nahezu weltweit.

Paketzustellung

Ihr Bestellungen liefern wir je nach Anforderung über unsere Logistik- und Express-Dienstleister wie DHL, Deutsche Post, DPD, GLS, Trans-o-flex o.a. aus und bieten Ihnen einen schnellen und transparenten Ablauf. Sollte eine Lieferung nicht wie von Ihnen erwartet angekommen sein, dann nehmen Sie bitte mit unserem Kundenservice Kontakt auf oder nutzen Sie unser Formular „Lieferstatus anfragen„. Falls Ihr Paket Beschädigungen aufweist, lesen Sie bitte hier.

Lieferdienst Deutsche Post
Lieferdienst trans-o-flex

Lieferdienst Spedition

Zustellung per Spedition

Schwere und sperrige Artikel (Sperrgut etc.) wie z.B. Geräte und Möbel liefern wir per Spedition. Artikel, die mit dem Hinweis “Komfortlieferung Lieferung frei Verwendungsstelle” gekennzeichnet sind, werden bis an die von Ihnen gewünschte Stelle der Lieferanschrift bzw. wie im Produkt angegeben vertragen – für alle anderen nicht gekennzeichneten Speditionslieferungen gilt die Lieferung frei Bordsteinkante. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie schnellstmöglich eine erste Mitteilung über die Lieferwoche (KW) – zwischen der Anmeldung des Speditionsguts beim Spediteur und der ersten Mitteilung an Sie können einige Stunden bis zu einem Tag liegen. Darauf folgend nennen wir Ihnen, sobald bekannt, einen Fixtermin und Sie erhalten am Vortag oder am Tag der Lieferung eine telefonische Avis (die Angaben zur Avis können je nach Spedition abweichen bzw. entfallen).


Abholung

Sie können Ihre Waren auch gerne an unserem Stammsitz, in der Mitte Deutschlands, in 34587 Felsberg (Hessen) abholen, kontaktieren Sie uns bitte unseren Kundenservice.

Lieferstatus

Wenn Sie Fragen zum Liefertermin haben können Sie auf unserer Seite “Lieferstatus anfragen” jederzeit anfragen, wir antworten Ihnen umgehend während unserer Geschäftszeiten.

Zustellzeiten

Die Paket- und Speditions­zu­stellung erfolgt an Arbeitstagen (Montag – Freitag), an Sonn- und Feier­tagen erfolgt i.d.R. keine Lieferung. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und wir suchen nach der für Sie besten Lösung.


Transportschäden – Hinweis zur Warenannahme

Untersuchen Sie vor der Warenannahme unbedingt alle Seiten des Pakets bzw. des Sperrguts auf Beschädigungen. Wenn Sie Transportschäden feststellen, nehmen Sie das Liefergut im Zweifelsfall nicht an. Annahme “unter Vorbehalt”: Sofern Sie die Lieferung trotz einer z.B. leichten Beschädigung annehmen, lassen Sie sich den Schaden vom Paketboten schriftlich quittieren und machen Sie nach Möglichkeit Beweisfotos. Vermerken Sie in diesem Fall auf der Übergabequittung oder dem elektronischen Unterschriften-Display neben Ihrer Unterschrift stets den Hinweis “Annahme unter Vorbehalt”. Hilfreich ist auch, das von außen beschädigte Paket vor den Augen einer vertrauensvollen dritten Person zu öffnen, so können Sie später, wenn nötig, einen entsprechenden Zeugen benennen.

Lieferzeit (Logistiklauf / Lieferlauf)

Da es unter Umständen vor­kommen kann, dass wir von Ihnen ge­wünschte Artikel kurz­fristig nicht am Lager haben bzw. direkt über den Her­steller beziehen, gelten ange­ge­bene Liefer­fristen als unver­bind­liche Richt­werte – die Liefer­zeit setzt sich aus der Paket-Regel­lauf­zeit und dem Logistik­lauf zusammen. Die Lieferung inner­halb von Deutsch­land erfolgt in der Regel in 1 bis 5 Werk­tagen. Liefer­ungen in die auf unserer Serviceseite “Lieferziele, Versandkosten” ange­ge­benen Länder haben eine Liefer­zeit von den dort angegebenen Regel­lauf­zeiten (Paket) zu­züg­lich 1 bis 7 Arbeits­tage Logistik­lauf – sofern in der Artikel­beschrei­bung keine anderen Angaben hinter­legt sind. Der Liefer­lauf startet nach Auftrags­bestä­tigung bzw. nach Zahlungs­ein­gang bei verein­barter Vor­aus­zahlung.