Versandkostenfrei in DE ab € 125,-*

Startseite Änderung der Corona-Testverordnung – Erstattung und Bedingungen​
Startseite Änderung der Corona-Testverordnung – Erstattung und Bedingungen​

Änderung der Corona-Testverordnung*: Erstattung und Bedingungen

Die neue und damit 3. Coronavirus-Testverordnung ist am 30.06.2022 in Kraft getreten und aktuell bis zum 25.11.2022 befristet. Sie begrenzt die Erstattung auf 2,50 Euro brutto (2,10 netto) pro Test und legt fest, dass gelistete Antigentests nur von Personen erstattungsfähig sind, die symptomatisch sind. Die bisherigen anlasslosen Testungen asymptomatischer Personen in Form der kostenlosen Bürgertests entfallen. Anlassbezogene Tests und präventive Tests für gefährdete Bevölkerungsgruppen sind weiterhin möglich.

Mit der neuen Verordnung über die Untersuchung auf Infektionserreger werden die kostenlosen Corona Antigen-Schnelltests auf Risikogruppen beschränkt. Wer nicht zu einer Risikogruppe gehört, muss für die so genannten Bürgertests 3 Euro bezahlen. Die Bundesländer haben laut der Verordnung die Möglichkeit, die Eigenbeteiligung von € 3 auch für weitere Gruppen zu übernehmen – mehrere Länder haben dies aber bereits ausgeschlossen. Betreiber von Testzentren und Apotheken müssen prüfen, ob ihre Kunden Anspruch auf kostenlose oder subventionierte Antigen-Schnelltests haben. Die Kunden müssen einen entsprechenden Nachweis erbringen, bevor sie den Test durchführen lassen.


Wer hat Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Bürgertest?

  • Personen, die Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäuser aufsuchen und Patienten besuchen wollen.
  • Kinder: unter 6 Jahren.
  • Schwangere, die sich in der 14.–27. Schwangerschaftswoche befinden (1. Drittel).
  • Chronisch Kranke, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können (z.B. Kontraindikation – der Grund ist zu belegen).
  • Studienteilnehmer: Personen, die derzeit an Studien zu Corona-Impfstoffen teilnehmen oder in den vergangenen 3 Monaten daran teilgenommen haben.
  • Infizierte Personen, die sich aufgrund einer bestätigten Coronavirus-Infektion in Isolation befinden und eine Freitestung zur Beendung der Isolation erforderlich ist.
  • Pflegende Angehörige / Pflegepersonen: gemäß § 19 Satz 1 – 11. Sozialgesetzbuch
  • Menschen mit Behinderungen (sowie deren Betreuungskräfte), sofern sie im Rahmen eines persönlichen Budgets nach §29 SGB IX (9. Sozialgesetzbuch) andere Personen beschäftigen.

Mitarbeiter von Pflegeheimen und Krankenhäusern lassen ihre Tests weiterhin in den Einrichtungen durchführen.

Wer kann für drei Euro einen Corona-Bürgertest durchführen lassen?

  • Besucher von Freizeitveranstaltungen, die am Testtag eine Veranstaltung im Innenraum besuchen werden.
  • Personen die besonders gefährdete Menschen besuchen, die am Testtag Kontakt zu einer Person über 60 Jahren bzw. eine chronisch erkrankte Person haben werden.
  • Personen die eine rote Statusanzeige mit „Erhöhtes Risiko“ in der Corona-Warn-App erhalten haben.
  • Personen die Kontakt zu infizierten Personen haben, die im selben Haushalt leben.

Was ändert sich für Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Testzentren und Apotheken?

Bei selbstbeschafften Tests kann eine Pauschalvergütung von € 2,50 brutto (€ 2,10 netto) pro Test für Sachkosten in Rechnung gestellt werden, für die Durchführung nochmals € 7,00 brutto. Hat die getestete Person den Eigenanteil von 3,00 Euro zu leisten, wird die Differenz, also € 4,00, entsprechend abgerechnet. Bei geführter Antigentest-Durchführung (unter Aufsicht / Überwachung) kann € 5,00 brutto abgerechnet werden bzw. € 2,00 brutto bei Zuzahlungspflichtigen. 

Personen, die sich testen lassen wollen, müssen nachweisen, dass sie aus einem der o.a. genannten Gründe anspruchsberechtigt sind. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, oder Schwangere brauchen ein ärztliches Zeugnis im Original.

Was ändert sich für Alten- und Pflegeheime?

Bei Bewohnern von Pflegeeinrichtungen wie Alten- und Pflegeheimen, die aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen besonders anfällig für Krankheiten sind, bleibt das vorbeugende Testen für diese vulnerable Gruppe bestehen. Aus diesem Grund sollen auch die Pflegebeschäftigten sowie die Besucher und Besucherinnen wie gehabt getestet werden.

Pflegeeinrichtungen ist es weiterhin gestattet, die definierten monatlichen Kontingente an PoC-Antigen-Tests (Point of Care) zur Eigenanwendung, die auf der Grundlage eines einrichtungsbezogenen Testkonzepts beruhen, wie in der Testverordnung angegeben zu nutzen. Die für die Beschaffung und Durchführung anfallenden Kosten können über eine Pflegekasse nach SGB XI abgerechnet werden.


Hier finden Sie unsere Corona Antigen-Schnelltest (SARS-CoV-2) Bestseller

Testsealabs COVID-19 Antigen-Schnelltest, Nasenabstrich (25er-Pack)

Mit dem Testsealabs COVID-19 Antigen-Schnelltest im 25er-Pack kann der Probenabstrich nasal, nasopharyngeal oder oropharyngeal erfolgen.

  • 3-in-1 als Rachen- & Nasenabstrich
  • Nachweis erfolgt nach Lateral-Flow-Prinzip
  • Mit vorgefüllten Extraktionsröhrchen
  • Zuverlässige Ergebnisse nach 15 - 20 Minuten
  • Kostensparende Großpackung mit 25 Stück
 36,95

Green Spring SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest, 4-in-1, Speichel, Nasen & Rachenabstrich (25er-Pack)

Der Green Spring SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest mit vielseitiger Probenentnahme aus Rachen- & Nase (vorne oder hinten) sowie aus dem Speichel (Sputum).

  • Qualitativer Nachweis von N-Protein
  • 4-in-1- Rachen-, Nasenabstrich & Speichel
  • Liefert zuverlässige Ergebnisse
  • Hohe Sensitivität und Spezifität
  • Optimale Lagerung zwischen 2-30 °C
 42,99

MEDsan SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest, Nasen & Rachenabstrich (25er-Pack)

MEDsan SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest, Nasen & Rachenabstrich ist ein immunochromatographischer Festphasentest mit sicherer & einfacher Handhabung.

  • Zum In-vitro-Nachweis von SARS-CoV-2
  • Vorderen Nasenbereich oder Rachen
  • Zuverlässige Ergebnisse nach 15 – 20 Minuten
  • Hohe Spezifität & Sensitivität
  • Lagerungstemperatur: 2–30 °C
 53,50

nal von minden NADAL Covid-19 Ag Antigen-Schnelltest, Rachen- & Nasenabstrich (20er-Pack)

Der nal von minden NADAL Covid-19 Ag Antigen-Test verfügt über hervorragende Sensitivitäts-, Spezifitätswerte und eine komfortable Handhabung.

  • Einsatz in jeder Umgebung
  • Einfache Probenentnahme
  • Hohe Empfindlichkeit
  • Ergebnis nach 15 Minuten
  • Patientenschonende Anwendung
 63,99

ulti med COVID-19 Lolli Antigen-Schnelltest, Speichel (20er-Pack)

Der ulti med COVID-19 Lolli Antigen-Speicheltest im 20er-Pack ist ein zuverlässiger Test zum Nachweis im menschlichen Speichel.

  • Probenentnahme aus dem menschlichen Speichel
  • Einfache & schmerzlose Durchführung
  • Hohe Spezifität & Sensitivität
  • Sicheres Ergebnis nach bereits 10 Minuten
  • Im Vorteilspack mit 20 Lolli-Tests
 69,95

Abbott Panbio COVID-19 Ag Antigen-Schnelltest, Nasenabstrich (25er-Pack)

Der Abbott Panbio COVID-19 Ag Antigen-Schnelltest verwendet einen Membranstreifen mit Test- und Kontrollinie zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2 Antigen.

  • Hohe Sensitivität und Spezifität
  • Für den nasalen Abstrich zu verwenden
  • Ergebnis nach 15 Minuten
  • Patientenschonende Anwendung
  • Einsatz in jeder Umgebung
 98,34

Preisangabe: Nettopreise zzgl. Mehrwertsteuer


Corona Antigen-Schnelltest Beratung für Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, Testzentren und Unternehmen

Unser Kundenservice steht Ihnen bei allen Fragen und Wünschen rund um Corona-Antigentests gerne persönlich zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie ein Produkt nicht gefunden haben oder Sie ein spezielles Angebot für größere Mengen benötigen, wir finden für Sie die passende Lösung. Hier finden Sie eine Übersicht über alle Kontaktmöglichkeiten – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


*Haftungsausschluss: Wir sind bemüht sicherzustellen, dass alle auf dieser Themenseite enthaltenen Informationen korrekt recherchiert sind. Dennoch können nicht alle individuellen Umstände berücksichtigt werden, aus diesem Grund und weiteren Gründen sind alle hier gemachten Angaben ohne Gewähr, wir übernehmen keinerlei Haftung in diesem Zusammenhang. Hier finden Sie Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests (Bundesministerium für Gesundheit).

Warenkorb

Anmelden

Noch nicht registiert?

Geben Sie etwas ein, um Vorschläge zu erhalten.
Startseite
Mein Konto
0 Artikel Warenkorb